Fleet Calamity Jane von Sumelocenna


 

Rufname: Jamie

Geboren: 09.01.2003 - 06.10.2017

 

Farbe: Tricolor

 

Charakter: nicht mit Worten zu umschreiben.

 

Wesen: fröhlich, anhänglich, verschmust, immer bemüht mir alles recht zu machen und meine volle Augmerksamkeit zu haben.

 

Jamie wurde im Zwinger von Sumelocenna bei Sonja & Armin Saile in Bad Niedernau geboren.

 

Ihre Eltern sind Sherry of Driffield und Laetare be Just.

 

Sie ist CEA/PRA/KAT frei

HD-B und ED 0/0

Zur Zucht empfohlen , Jamie vererbt die Farben Tricolor, Rot-tricolor und mit einem entsprechenden Rüden auch die Merle-Farben

Beide Eltern sind: Dna-Cea-Test Genotype normal

 

Jamie kam im Alter von 4 Monaten zu mir. Ich habe sehr lange nach dem geeigneten Hund gesucht bis ich sie gefunden habe. Ursprünglich hatte ich bei einem anderen Züchter angefragt, doch als ich Jamie sah ... war es war Liebe auf den Ersten Blick und ich habe meine Entscheidung fùr diesen wunderbaren Hund nie bereut.

 

Jamie zog ein und war zu Hause.

Sie ist ein immerfröhlicher Hund, der weiß wie man alles und jeden um den Finger wickelt. Dabei ist sie absolut verträglich mit allen Tieren und im Haus ist sie sehr ruhig, anhänglich und verschmust. Najo verschmust ist untertrieben, Jamie ist ein Kampfschmuser !!! Sie liest mir jeden Wunsch von den Augen ab, manchmal denke ich sie würde mir morgens den Kaffee an's Bett bringen wenn sie könnte.

Draußen ist sie nicht mehr zu bremsen und läuft zur absoluten Hochform auf. Jamie ist fùr jede Aktivität zu haben, ob Dog Dancing, Frisbee, Agility, Unterordnung oder Rettungsarbeit, sie ist immer 200% bei der Sache.

An den Schafen wird sie richtig übermütig und ist nicht zu bremsen.

Es ist die reinste Freude mit ihr zu Arbeiten.

 

Ein wahrer Traumhund!

 

Seelenhunde

 

Manche sind unvergessen......

 

weil sie ein Leben verändert haben und auch nach ihrem Tod in einem weiter leben.

 

Man spürt es - in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem Fühlen. Seelenhunde hat sie jemand genannt - jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.

 

Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.

 

Kein Tag wird vergehen, ohne an sie zu denken und ohne sie zu vermissen. Nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, einen Hund zu verlieren!

 

 Autor unbekannt


Sherry of Driffield


11.o9.1998-11.09.2013 

Sherry of Driffield ist meine Mama und wurde am 11.09.1998 in Nafferton-Driffield E.Yorks geboren.

Ihre Farbe ist Red Merle

Sie wurde HD-A und CEA/PRA/Kat.-frei 1999/2001 ausgewertet.

Ihr Optigen Test DNA-CEA-Test Genotype: normal

Prüfung BH-A

Sonja über Sherry

 

Ich liebe diesen Hund abgöttisch und bin überglücklich meine Zucht mit diesem Hund aufgebaut zu haben .


Laetare be Just genannt “BJ”


12.02.2000-12.06.2015


WT 12.02.2000 ZBrH 5967

Farbe schwarz-weißer Border Collie Rüde

HD-A, frei von Augenkrankheiten im Jahr 2000/ 2001/ 2005

Hörtest als Welpe, BH

 

Info: Gen-Tests

Optigen Gen- Test/ CEA am 02.02.2005: Genotyp normal

Gen-Test/TNS vom 05.03.2007: not TNS

Gen- Test/ CL am 13.09.2005 aus Australien das Ergebnis: Genotyp Clear/normal

 

Zur Zucht empfohlen , seine Farbvererbung: schwarz-weiß, rot-weiß und tricolor

 

Züchter: John & Jacqueline Barron Minsterley, Shropshire SY5 ONJ

 

Bestandene Prüfungen:

 

Begleithundprüfung

 

Seine Hobbys sind: Flyball, Freesby, Dog- Dancing, Schwimmen und spielen und Hündinnen beglücken.

BJ hat das: "will to please".

 

Unter folgenden Hundsportarten ist sein Nachwuchs zu finden: Hüten, Flyball, Agility , Dog- Dancing und Rettungshunde, Obedience usw. Sogar bei großen internationalen Wettkämpfen wie z. B. Weltmeisterschaften sind sie vertreten