Fellfarben 


Die Fellfarben der Border Collies 


Schwarz/weiss ... die wohl bekannteste Farbe des Border Collies ist wohl schwarz weiss (black and white), 

Nase und Leftzen sind schwarz. Mottled ist die Variante, wobei schwarze Punkte auf dem Weiss verteilt sind.


Tricolor, wie der Name schon sagt, besteht aus drei Farben. Leftzen und Nasenspiegel sind schwarz oder im Falle eines roten/braun Tricolor rot/braun. Die Farbgebung an Körper und Kopf fallen unterschiedlich aus.


Blau weiss (blue-white) ist eine seltenere Farbe und Abwandlung vom Schwarz. Es variiertvon schiefer bis hellgrau.


Braun weiss oder rot weiss (red-white, brown-white,chocolate-white) kommt immer häufiger vor und ist von der Farbaufteilung wie der Schwarz-weisse.


Australisch red  oder EE Red, hat ebenfalls eine weisse Maske, jedoch die Fellfarbe ist ein goldig oder gelb Ton, vergleichtsweise wie beim Golden Retriever. Die Nase und die Augen sind dunkel pigmentiert. Es gibt sie in verschieden intensiven Farben (fast rot) bis hin zu fast weissen Border Collies. Es ist eine selten vorkommende Variante der Border Collies, die in den letzten Jahren immer öfter anzutreffen sind.


Zobel (sable-white, dark-sable-white, shaded-sable-white) die Farbvarianten gehen hier auseinander, von goldgelb über ockerfarben bis rötlich, die dunkleren Typen haben meist eine Gesichtsmaske.Ein schwarzer Fleck am hinteren Drittel des Schwanzes zeichnet einen Zobel aus. 

Diese Tiere dürfen nicht mit merle-farbenen Hunden verpaart werden.


Merlefarbene Hunde gibt es in rot und blue, sie haben im Falle eines blauen Merles eine graue Grundfarbe und sind schwarz gescheckt. Bei den roten Merle ist die Grundfarbe leberfarben, es besteht auch hier die Sprenkelung über den restlichen Körper. Des weiteren gibt es bei den Merle auch noch eine "Tricolor"variante die dann aber Blue-Merle Tan oder Red-Merle Tan  bezeichnet werden. Bei allen Merle Hunden gilt, das sie nicht mit Zobel verpaart werden dürfen. Es gibt hierbei aber Ausnahmen.  Bei den Merle Hunden treten auch blaue Augen auf.


Lilac ist ebenfalls eine selten auftretende Farbe. Sie erinnert an beige und kann bei Verpaarungen von roten und blauen Border Collies vorkommen.